Stefanie Holler

CV
Stefanie Holler, Routine 1, 150 x 150 cm, Kohlezeichnung, 2015Stefanie Holler, Zucker, 40 x 40 cm, Kohlezeichnung, 2015Stefanie Holler, Sessel, 31 x 43 cm, Kohlezeichnung, 2015Stefanie Holler, Aufhängen III, 150 x 150 cm, Kohlezeichnung, 2014Stefanie Holler, Wegschaun II, 110 x 150 cm, Kohlezeichung, 2013Stefanie Holler, Wegschaun IV, 110 x 150 cm, Kohlezeichnung, 2013Stefanie Holler, o.T. (Spule), 185 x 117 cm, Kohlezeichnung, 2013Stefanie Holler, o.T. (SHOMM13_006), 24 x 20 cm, Kohlezeichnung, 2013Stefanie Holler, o.T. (SHMM13_007), 54 x 71 cm, Kohlezeichnung, 2013Stefanie Holler, Gaderobe, 185 x 130 cm, Kohlezeichnung, 2010

Curriculum Vitae

1988

Geboren in Graz, lebt und arbeitet in Wien (AT)

2008

Grafik-Studium bei Jan Svenungsson an der Universität für Angewandte Künste Wien

2006

Studium Übersetzungswissenschaft für Englisch u. Chinesisch, Universität Wien

 

Stipendien / Preise

2014

Red Carpet Art Award

2013

Arbeitsstipendium in der Sammlung Lenikus

2012

Statutory Award, Internationale Grafik Triennale Krakau (PL)

2011

4. Platz der IMPRINT, zweite Kulisiewicz Graphic Arts Triennial, Warschau (PL)
Sofie und Emanuel Fohn Stipendium

2010

Stiegl Kunstwettbewerb ,,Lebenslust“

2009

Stiegl Kunstwettbewerb „Heima(r)t“

2008

3. Platz des Vivatis Award

 

Einzelausstellungen

2016           

belonging/s, Galerie Marenzi, Leibnitz (AT)

2015

Kohle Zeichen, Loft 8-Galerie, Wien (AT)
1:48 (mit Robert Klümpen), Galerie Martin Mertens, Berlin

2014

through the looking-glass, Praterstraße 25, Wien (AT)
Stefanie Holler, Gallerie blaugelbezwettl, Zwettl (AT)
Commodified Life, MUSA startgallery, Wien (AT) 

2013

Diploma exhibition, Vordere Zollamtsstraße 3, Wien (AT)

2007

Weekend Gallery, Berlin

2004

Kunstbastion Zitadelle Spandau, Berlin

 

Gruppenausstellungen [Kat.] = Katalog

2015 

Happines is boring, Galerie Martin Mertens, Berlin
DU FIL DANS LES IDÉES, Théâtre de la Tournelle, Orbe (CH)
Festival der jungen Kunst, Künstlerhaus Wien (AT)
SPAZIO LIBERO, M8 Treviso (I)

2014

YOUNG ART AUCTION, Novomatic Forum, Wien (AT)
Young ART Lounge, Zürcher Kantonalbank, Wien (AT)
Anis/Borchert/Feferle/Holler/Pichlkostner/Schmale, Sammlung Lenikus, Wien (AT) 
JUST EUROPEAN, ega, Wien (AT) 

2013

U:jK, quartier21, MQ Wien (AT)
Koschatzky art prize, Hofstallungen Mumok, Wien (AT)
Where is Printmaking? In Search of New Meanings, Opole Contemporary Art Gallery, Opole (PL)

2012

Illuminazioni, House Wittgenstein, Wien (AT)

2011

Print In/Ex, Webster University, St. Louis (USA)
Lyrische Erklärungen, Heiligenkreuzer Hof, Wien (AT)
IN KONTRAST, edukult im Museumsquartier Wien (AT)
Drawings and Graphics, Heiligenkreuzer Hof, Wien (AT)
IMPRINT

2010

Exlibris Istanbul (TR) [Kat.]
SO-OWE Exhibition, Acud, Berlin
Vienna in Exile Shanghai, College of F­ine Arts, Shanghai (CHN)
Exile Shanghai, Jüdisches Museum, Wien (AT)

2009

umsteigen II, Tokyo Sakamoto School, Tokyo (JP)
umsteigen II, Heiligenkreuzer Hof, Wien (AT) 
The Essence, Universität für Angewandte Künste, Wien (AT)
umsteigen, Künstlerhaus, Wien (AT)

 

Stefanie Hollers Arbeiten wurden auf folgenden Kunstmessen gezeigt:
Viennafair 2014, Amsterdam Drawing 2015, Drawing Now 2015, Viennafair 2015

Stefanie Hollers Arbeiten befinden sich in folgenden Sammlungen:
bm:ukk art collection of MUSA, Sammlung der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste, Collection of Red Carpet Art Award, Cserni Collection, Art Collection SAMMLUNG LENIKUS