Felix Baxmann

Felix Baxmann, o. T. (FBMM18_005), 31 x 23 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2018Felix Baxmann, o. T. (FBMM18_004), 31 x 23 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2018Felix Baxmann, o. T. (FBMM18_003), 31 x 23 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2018Felix Baxmann, o. T. (FBMM18_002), 31 x 23 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2018Felix Baxmann, o. T. (FBMM18_001), 31 x 23 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2018Felix Baxmann, o.T. (FBMM17_003), 135 x 105 cm, Schlagbohrmaschine und Buntstift auf Leinwand, 2017Felix Baxmann, o.T. (FBMM17_002), 84,1 x 59,4 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2017Felix Baxmann, o.T. (FBMM17_001), 84,1 x 59,4 cm, Feder und Tusche auf Papier, 2017

 

 

Curriculum Vitae

1987

in Ludwigsfelde geboren, lebt und arbeitet in Berlin

 

2017

Abschluss der UdK als Meisterschüler von Mark Lammert

2015

Abschluss in Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin, unter Mark Lammert

2012

Abschluss in Freie Kunst an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, unter Hanns Schimansky

2005

Ausbildung zum Mediengestalter in „Bild und Ton“, Berlin

 

Preise/ Stipendien      

2017

Rostocker Kunstpreis, Rostock

2004

Jugendkunstpreis, Waschhaus e.V., Potsdam

 

Einzelausstellung

2015

Supplément, Kunstmuseum, Ahrenshoop

 

Gruppenausstellungen

2018

CANVAS, Junge Malerei aus Prag, Dresden und Berlin, Tschechiches Zentrum, Berlin

2017

Academy Positions
Bikini Berlin, Berlin ARTAGON.III
Les Petites Serres, Paris (FR) Abschlussausstellung, UdK, Berlin
Was von den Fichten übrig blieb, Max Planck Institut, Berlin

2014

Zum Bleistift, Galerie Inga Kondeyne, Berlin

2013

Anonyme Zeichner, Temporary Art Center, Eindhoven (NLD)
Anonyme Zeichner, Galerie Delikatessenhaus, Leipzig
Anonyme Zeichner, Kunstverein Tiergarten, Berlin
Prolog x1, Institut für alles Mögliche, Berlin

Messen

2018

paper positions, Berlin